Vorausdenken    »    Finanzielle Absicherung

Bestattungskosten finanziell absichern

Treuhandkonto & Sterbegeldversicherung

Der Bestattungsvorsorgevertrag sichert nicht nur die eigenen Wünsche zuverlässig für die Zukunft ab, sondern bietet auch die Möglichkeit, sämtliche finanziellen Aspekte im Voraus zu regeln. So entlasten Sie Ihre Angehörigen auch in dieser Hinsicht und zeigen damit, wie wichtig Ihnen Verantwortungsgefühl ist.

Für die finanzielle Absicherung besprechen wir im Rahmen der Bestattungsvorsorge zunächst ausführlich Ihre persönlichen Vorstellungen. Anschließend erstellen wir als Bestatter für Sie einen detaillierten Kostenvoranschlag, der Ihnen einen genauen Überblick über die Kosten bietet. Diese können Sie dann auf zwei verschiedene Arten begleichen:

 
Tür mit Ornament im Bestattungsinstitut

Treuhandkonto

Der ermittelte Betrag wird auf ein verzinstes Treuhandkonto bei der Bestattungsvorsorge Treuhand AG eingezahlt und ist dort sicher verwahrt, bis er seinem vorgesehenen Zweck zugeführt wird. (Wichtig: Auch im Falle einer Pflegebedürftigkeit hat das Sozialamt bis zu einem gewissen Limit keinerlei Zugriff auf diese Gelder.)

 

Sterbegeldversicherung

Mit dieser Variante zahlen Sie monatliche oder jährliche Beiträge für Ihre Sterbegeldversicherung und sind auf diese Weise bei überschaubaren Aufwendungen zuverlässig abgesichert.

Die Einzelheiten zum Treuhandkonto und zur Sterbegeldversicherung erläutern wir Ihnen selbstverständlich noch einmal in aller Ruhe im persönlichen Gespräch.

 

Download

Treuhand Flyer Download-PDF
Treuhand Muster Vertrag Download-PDF

Links

Deutsche Bestattungsvorsorge Treuhand AG www.bestatter.de