Lebewohl sagen    »    Bewusster Abschied

Bewusst Abschied nehmen

Den Verlust eines geliebten Menschen zu verarbeiten, braucht seine Zeit und es ist wichtig, dass wir uns unseren Gefühlen stellen – sonst kann es passieren, dass der Schmerz ein Leben lang als dunkler Schatten an uns haften bleibt.

Abschied nehmen

Indem wir uns Zeit nehmen für den Abschied und mit einer würdevollen Bestattung anderen, aber vor allem auch uns selbst zeigen, was dieser besondere Mensch uns bedeutet hat, bleiben wir Herr der Situation. Unser Herz hat Zeit, um die Geschehnisse zu begreifen, und gleichzeitig verabschieden wir uns in dem Wissen, bis zuletzt für den Verstorbenen da zu sein und die Erinnerung an ihn ehrenvoll hochzuhalten.

Für diesen Weg stehen meine Mitarbeiter und ich Ihnen vertrauensvoll zur Seite. Wir gestalten die Bestattung und Trauerfeier respektvoll im Dienste der Tradition und helfen Ihnen dabei, eine bleibende Erinnerung an den Verstorbenen zu schaffen.